top of page

Blog

  • AutorenbildStephan Marfurt

DIE ADVENTS- UND WEIHNACHTSZEIT SICHER GENIESSEN

Kerzen sind ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit. Eine sanft flackernde Kerze kann jedoch innert Kürze einen Grossbrand verursachen und Ihr ganzes Zuhause zerstören. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Advents- und Weihnachtszeit ohne böse Überraschungen geniessen.


Tipps zu Kerzen


  • Stellen Sie Kerzen immer auf feuerfeste Unterlagen.

  • Lassen Sie die Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen. Löschen Sie diese immer, bevor Sie den Raum verlassen.

  • Benutzen Sie LED-Kerzen und LED-Lichterketten. Sie sind sicherer als Kerzen aus Wachs.

  • Stellen Sie Kerzen stabil und aufrecht auf Adventskränze und Weihnachtsbäume.

  • Wechseln Sie die Kerzen aus, bevor sie ganz niedergebrannt sind, dies spätestens zwei Finger breit oberhalb des Adventskranzes oder Weihnachtsbaums.

  • Achten Sie besonders gut auf Kerzen, wenn Kinder oder Haustiere im Raum sind. Lassen Sie nie Kinder unbeaufsichtigt in der Nähe brennender Kerzen spielen. Bewahren Sie Zündhölzer und Feuerzeuge ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Mehr zum Thema findets du unter: https://www.bfb-cipi.ch/


10 Ansichten
bottom of page