Einsatz: Rauchentwicklung in Fassade

Am 18. März um 16.38 Uhr erreichte die Feuerwehr Nottwil die Alarmmeldung: Alarmstufe 1, Rauch aus Fassade, Oberdorfstrasse, Nottwil.

Bei Eintreffe wurde festgestellt, das bei Bauarbeiten eine Holzfassade mit der dahinterliegenden Dämmung in Brand geriet. Die Anwesenden Bauarbeiter konnte den Brand jedoch vor eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle bringen.

Die Feuerwehr unterstützte anschliessend die Arbeiter vor Ort bei der Demontage der betroffenen Fassade und kontrollierte den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera.