Einsatz: Brand Wohnung Hübeli

In der Silvesternacht wurde um 21.01 Uhr die Feuerwehr Nottwil mit dem Einsatzstichwort “Brand Wohnung” alarmiert. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten einen brennenden Adventskranz fest und konnten diesen mit Hilfe eines Feuerlöschers und einer Löschdecke rasch Löschen. Anschliessend wurden die betroffenen Räume noch vom Rauch befreit.

Zum Einsatz rückten neben der Feuerwehr Nottwil auch die Feuerwehr Buttisholz, die Betriebsfeuerwehr SPZ und die Autodrehleiter der Stützpunktfeuerwehr der Region Sursee aus. Weiter wurden die Feuerwehren durch eine Patrouille der Luzerner Polizei und den Pikettdienst des Feuerwehrinspektorats unterstützt. Insgesamt rückten rund 70 Personen zu diesem Einsatz aus.