Einsatz: Brand auf Dach

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Nottwil um 20.56 Uhr zu einem Brand ins Seefeldquartier aufgeboten. Aufgrund der Einsatzmeldung «Dachstockbrand» wurde gleichzeitig die Feuerwehr Buttisholz, die Betriebsfeuerwehr SPZ und die Autodrehleiter der Feuerwehr Regio Sursee aufgeboten.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters waren Anwohner bereits dabei das Feuer auf dem Dach zu löschen, so dass der Brand, der auf einem zurzeit Sanierten Dach ausbrach, innert Kürze unter Kontrolle war. Daher konnten die ausgerückten Nachbarwehren schon bald wieder in den Feierabend entlassen werden konnten.

Die ADF der Feuerwehr Nottwil prüfte anschliessend die Dachkonstruktion auf allfällige Glutnester, entfernte die vom Feuer betroffenen Baumaterialien und Deckte in Zusammenarbeit mit dem Unternehmer das Dach wieder provisorisch ab.

Die Braundursache wird zurzeit durch den Brandermittler der Luzerner Polizei geklärt.