EFK Gruppenführer in Willisau

Vom 14.-16. November besuchten unsere drei Kameraden Patrick Muri, Stefan Notz und Marco Marfurt den ersten Teil des Gruppenführerkurs in Willisau. Dabei lernten Sie Ihre neuen Aufgaben als zukünftige Gruppenführer bei einem Einsatz kennen. So holen Sie im Ereignissfall beim Einsatzleiter einen Auftrag und erledigen diesen zusammen mit Ihrer Gruppe selbstständig.

Im Zweiten Teil des Kurses, welcher im kommenden Frühling stattfindet, werden den Angehenden Gruppenführer die Grundlagen für das halten von Lektionen vermittelt.

Die Feuerwehr Nottwil bedank sich bei den drei Teilnehmern für die Zusage in Zukunft die Funktion eines Gruppenführers zu übernehmen und wünscht Ihnen dabei viel Erfolg.