EFK Offizier 1 in Sempach

In den vergangenen zwei Tagen (Do+Fr 26. + 27. September) fand in Sempach der 1. Teil des Offizierslehrgangs statt. Von der Feuerwehr Nottwil nahm Matthias Käslin an diesem Kurs teil.

In diesen zwei Tagen wurden die angehenden Offiziere darin geschult, Ausblidungslektionen effizient vorzubereiten und die Lektionen auch möglichst Leerreich und Interessant durchzuführen.

Anlässe zu 150 Jahre Feuerwehrverband

Anlässlich von 150 Jahre Schweizer Feuerwehrverband, führten die verschiedenen Feuerwehren der Schweiz vom 30. + 31. August unter dem Motto „Nacht der offenen Tore“ verschiedenste Veranstaltungen durch. Auch die Feuerwehr Nottwil beteiligte sich mit zwei Events an diesem Jubiläum.

Am Freitag abend waren die Angehörigen der Feuerwehr Nottwil zusammen mit Ihren Arbeitgebern eingeladen. Ziel war es vor allem den Arbeitgebern DANKE zu sagen, dass Sie Ihre Mitarbeiter springen lassen, wenn auch während der Arbeit einmal der Alarm kommt und die Hilfe der Feuerwehr benötigt wird.

Am Samstag konnten uns dann die Zukünftigen Feuerwehrfrauen und                 -männer besuchen. Zusammen mit dem Familientreff Nottwil fand für die Kinder ein Besuch bei der Feuerwehr statt. Neben der grossen Hüpfburg und verschiedenen Posten wo es schon für die Kleinen ums Feuerwehrhandwerk ging, konnte auch das Grosse Feuerwehrauto besichtigt werden und die Interessierten konnten für ein Erinnerungsfoto hinter dem Steuer Platz nehmen.

Beförderung Pius Wigger

Anlässlich der 1. Herbstprobe vom 28. August durfte Kommandant Stephan Allemann 3 neue Gesichter in der Feuerwehr Nottwil willkommen heissen. Es sind dies: Nathalie Leuzinger, Pascal Räber und Alex Fischer. Sie unterstützen die Feuerwehr ab sofort Tatkräftig.

Weiter konnte Stephan Allemann auch noch eine Beförderung durchführen. Nachdem Pius Wigger im Herbst 2018 und im Frühling 2019 die zwei Teile des Offizierskurs erfolgreich abgeschlossen hat, hat der Gemeinderat Nottwil Pius zum Offizier befördert und Ihn als Mitglied in die Feuerwehrkommission gewählt.