Einsatz: Rauchentwicklung in Fassade

Am 18. März um 16.38 Uhr erreichte die Feuerwehr Nottwil die Alarmmeldung: Alarmstufe 1, Rauch aus Fassade, Oberdorfstrasse, Nottwil.

Bei Eintreffe wurde festgestellt, das bei Bauarbeiten eine Holzfassade mit der dahinterliegenden Dämmung in Brand geriet. Die Anwesenden Bauarbeiter konnte den Brand jedoch vor eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle bringen.

Die Feuerwehr unterstützte anschliessend die Arbeiter vor Ort bei der Demontage der betroffenen Fassade und kontrollierte den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera.

EFK Angehörige der Feuerwehr in Flühli

In den vergangenen zwei Tagen besuchten unser neue Kamerad Kay Stalder den Einführungskurs für Angehörige der Feuerwehr in Flühli.

In diesen zwei Tagen erlernten er mit den anderen Neueingeteilten der verschiedenen Feuerwehren die Grundlagen welche Sie für Ihren Einsatz im Feuerwehrdienst benötigen. Neben den interessanten und intensiven Lektionen wurde in den Pausen dazwischen sicherlich auch die Kameradschaft gepflegt, was ja auch zum “Feuerwehrhandwerk” gehört.

Einsatz: Brand Schilf Seeland

Am Nachmittag des 26. Februar geriet bei Pflegearbeiten eine Maschinen in Brand. Diese entzündete das umliegende Schilf. Das Feuer konnte mittels Schnellangriff ab dem TLF rasch unter Kontrolle gebracht werden.