EFK Gruppenführer in Willisau

Vom 13.-15. November besuchten sage und Schreibe 5 Kameraden der Feuerwehr Nottwil den ersten Teil des Gruppenführerkurs in Willisau.

In drei intensiven Kurstagen lernten Jörg Ineichen, Hans Kronenberg, Mike Roth, Fabian Steiner und Adrian Walthert die Grundlagen für Ihre zukünftige Tätigkeit als Gruppenführer im Ereignissfall.

Als krönender Abschlusss konnten Sie am Freitagnachmittag das Gelernte in insgesamt drei Einsatzübungen gleich anwenden.

Im Zweiten Teil des Kurses, welcher im kommenden Frühling stattfindet, werden den Angehenden Gruppenführer die Grundlagen für das halten von Lektionen vermittelt.

Die Feuerwehr Nottwil bedank sich bei den fünf Teilnehmern für die Zusage in Zukunft die Funktion eines Gruppenführers zu übernehmen und wünscht Ihnen dabei viel Erfolg.

Kaderausflug 2019

Am Freitag, 18. Oktober trafen sich rund 30 aktive und ehemalige Kadermitglieder der Feuerwehr Nottwil und der Betriebsfeuerwehr SPZ zum traditionellen Kaderausflug. Die Organisatoren Pius Wigger und Michi Egli lüfteten erst im Car das Geheimnis um das Ziel der Reise.

Nach einem Kaffeehalt in Büren an der Aare führte uns die Reise ins Val de Travers wo wir bei einer Führung einen Einblick in die erste Naturasphaltmiene der Welt erhielten. Nach dem Rundgang stand bereits das Mittagessen auf dem Programm. Passend zum Vormittagsprogramm wurde uns Asphaltschinken serviert. Ein Schinken der wirklich in heissem Naturasphalt zubereitet wird.

Im Anschluss an das Mittagessen reisten wir weiter nach Le Locle wo wir ein zweites mal unter Tage gingen und die unterirdischen Mühlen besichtigten. Wieder über Tage angekommen ging es bereits auf die Rückreise. Das Abendessen und den Tagesausklang genossen wir dann bei Toni Wespi in der Kesselrüti.

Hochzeit von Alex und Ursi

Am 28. September gaben sich unser Feldweibel Alex Moser und seine Ursi das Ja- Wort in der Kapelle in Buchs.

Zum anschliessenden Apero war auch eine Delegation der Feuerwehr Nottwil eingeladen. Mit dabei war auch das festlich geschmückte Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Nottwil, mit welchem das Brautpaar nach dem Apero auch zum Abendprogramm chauffiert wurde .