Agathafeier 2022

Die Agathafeier ist ein fester Bestandteil des Feuerwehrprogramms jeweils im Februar. Nicht so im Jahr 2022. Auf den 11. Juni lautete die Einladung der Agathafeier. Dies aufgrund der vergangenen Corona- Situation.

Ab 19.00 Uhr lud die Atemschutzabteilung (in diesem Jahr für die Organisation verantwortlich) zum Apero vor dem Vikariatashaus und die Nottwiler Feuerwehrleute konnten den Apero ausnahmsweise in T-Schirt und Shorts geniessen.  Kurz darauf durften sämtliche Gäste ein feines Grill- Buffet von MC Fleisch geniessen.

Frisch gestärkt begrüsste Kommandant Stephan Allemann neben den ADF der Feuerwehr Nottwil auch die Delegationen der Betriebsfeuerwehr SPZ und der Feuerwehr Buttisholz, sowie Gemeindeamann Kaspar Käslin. Nach einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2021 und verschiedenen Mutationen durfte der Feuerwehrkommandant folgende Ehrungen vornehmen: Adrian Fassbind leistete bereits 10 Jahre treuen Dienst in der Feuerwehr Nottwil. Guido Bienz und Martin Kaufmann unterstützen die Feuerwehr bereits seit 25 Jahren tatkräftig und werden daher zusätzlich vom Kanton Luzern als Feuerwehr- Veteran geehrt.

Im Anschluss an den Offiziellen Teil wurde mit einem Darth- Turnier im K.O.- System der Treffsicherste Feuerwehrmann gesucht. In diesem kurzweiligen Spiel setzt Sich Adrian Arnold vor Matthias Käslin und Lukas Huber als treffsicherster Feuerwehrmann des Abends durch.